LEGO 8845: cooler Technic-Buggy von 1981

Fans von alten LEGO-Technic-Sets sprechen häufig von der „guten alten Zeit“. Was für ein guter Jahrgang die 80er-Jahre waren, zeigt dieses Modell hier. LEGO-Set 8845 steht frisch wie am ersten Tag vor uns. Heute zeigen wir Euch den Buggy von 1981 hautnah im Video und dekorativ in Bildern. Außerdem geben wir Euch zusätzliche Informationen und einen Link zu den aktuellen Preisen und der Bauanleitung.

Ihr habt Fragen oder Anregungen?

Schreibt es uns gern in die Kommentare. 🙂

 

Infos zu LEGO-Set 8845 auf einen Blick

Name: Dünen-Buggy (Dune Buggy)
Set-Nummer: 8845
Erscheinungsjahr: 1981
Teileanzahl: 174
Bauanleitung: LEGO 8845 selber bauen
Preise: aktuelle Preise LEGO 8845

 

LEGO 8845 hautnah im Video

 

LEGO 8845: Verpackung mit vielen Details

Alte LEGO-Technic-Kartons sind toll. Ein gutes Beispiel ist diese alte Box hier von Set 8845. Sie besteht aus insgesamt vier Teilen.

lego-8845-verpackung

lego-8845-box

Und es werden neben Pappe auch ein paar andere Materialien verwendet, die bei heutigen LEGO-Technic-Sets nicht mehr vorkommen.

So ist der Karton von Set 8845 innen mit Styropor verstärkt. Andy zeigt das im Video oben hautnah.

lego-8845-styropor-box

Das Styropor sorgt für Stabilität und hatte ursprünglich die Aufgabe, alle Teile im Inneren zu schützen. Heute ist das Styorpor immer noch sehr praktisch, denn man kann die alten LEGO-Kartons sehr gut ins Regal stellen.

Nebenbei: Die Box von der gelben Burg (375) von 1978 hat übrigens auch einen Styropor-Kern:

lego-375-box-styropor

Zurück zu Set 8845. Neben dem Styropor kommen auch zwei Blister aus Kunststoff zum Einsatz. Ein Blister im Inneren und ein Blister als Abdeckung oben.

lego-375-box-styropor

 

Bauanleitung von LEGO-Set 8845

Die Bauanleitung ist gewohnt dünn. Die 174 Teile des Sets formen sich in nur 14 Bauschritten zum Hauptmodell: dem Buggy.

lego-8845-bauanleitung

lego-8845-bauschritte

Zusätzlich zum Hauptmodell beinhaltet die Bauanleitung noch ein alternatives B-Modell.

lego-8845-alternatives-modell

Das B-Modell sieht für mich aus wie ein Dragster. In einem YouTube-Kommentar zu unserem Review-Video vergleicht jemand das Alternativmodell ironischerweise mit einem Rasenmäher. 🙂

Wenn Ihr die Anleitung kostenfrei sucht, dann klickt gern auf den Link oben in unserem Infokasten.

 

LEGO 8845: der Buggy in freier Wildbahn

Ihr wisst, wie gern wir LEGO-Modelle in der Natur fotografieren. Ich habe mir den Buggy also geschnappt und habe mir einen schönen Foto-Spot gesucht.

Hier ein paar coole Outdoor-Bilder:

lego-8845

lego-8845-outdoor

lego-technic-buggy-80er

Wir Ihr seht, kann man die Technic-Figuren (LEGO 8712) von 1988 super mit dem Buggy kombinieren.

Sie passen von der Größe ideal. Leider passen die Beine der Figuren nicht hinter das Steuer des Buggys. Dekorativ sieht es trotzdem aus. 🙂

lego-buggy-mit-minifigur

lego-dune-buggy

Alle Technic-Funktionen von LEGO-Set 8845

Ich mag alte LEGO-Technic-Modelle so gern, weil die Funktionen so einfach aber spielerisch clever sind.

Ich weiß noch genau, wie ich mit sieben oder acht Jahren meine erstes Technic-Set (LEGO 8832) gebaut habe und wie begeistert ich von der simplen Lenkung war. Eine ähnliche Lenkung hat auch Set 8845:

lego-8845-technic-lenkung

Und der Lenkeinschlag ist wirklich amtlich. Andy zeigt Euch das im Video oben hautnah.

Neben der Lenkung sind die Hinterräder einzeln gefedert. Das ist wirklich cool:

lego-8845-federung

lego-technic-federung

Doch damit der Funktionen nicht genug. Man kann den Buggy (8845) auch motorisieren. Man kann dazu das modulare Erweiterungsset (LEGO 870) nutzen, das dem Buggy mit 4,5 Volt Beine macht.

Hier mal ein Blick auf die Seiten 15 und 16 der Bauanleitung:

lego-8845-modular-erweitern

Die modulare Idee, Technic-Sets mit Motoren zu erweitern, ist genial. Viele Technic-Bauanleitungen der 80er-Jahre greifen diesen Gedanken sehr bildlich auf.

Wir lieben das. Das ist die gelebte LEGO-Idee, wie sie ursprünglich war. LEGO-Baukästen tragen so viel kreatives Potenzial in sich. Man kann alternative Modelle bauen, man kann Sets mit weiteren Sets erweitern, man kann Technic-Sets motorisieren, und, und, und.

Ich denke, Ihr LEGO-Vintags-Fans da draußen wisst genau, wovon ich spreche. 🙂

 

Hier findet Ihr noch mehr alte LEGO-Technic-Baukästen:

LEGO 8859: alter Technic-Traktor von 1981 fit wie am ersten Tag

8859-lego-technic-traktor-review

LEGO 8832: erstes LEGO-Technic-Set mit 7 Jahren

LEGO 8832 Review mit Figuren 8712 Breakdance