LEGO 8859: alter Technic-Traktor von 1981 fit wie am ersten Tag

8859-lego-technic-traktor-review


Technic wie in Wirklichkeit – bei diesem Slogan denken alle eingefleischten LEGO-Fans sofort an die kantigen, alten LEGO-Technic-Sets der 70er- und 80er-Jahre. Ich freue mich jedes Mal wie ein kleiner Junge, wenn ich die noppigen Bausätze sehe. Heute rollen wir Set 8859 ins Rampenlicht. Sein Name schlicht: Traktor. Schaut mal, wie toll die Steine auch nach 39 Jahren noch leuchten.

INFOKASTEN:
Name: Traktor
Set-Nummer: 8859
Erscheinungsjahr: 1981
Teile: 614
weitere Informationen

Alte Box mit leuchtenden LEGO-Technic-Steinen

lego-8859-box-vorderseite

lego-technic-8859-box

Wie Ihr seht, hat die Box schon etwas gelitten. Aber hey, sie ist von 1981. Stand heute hat sie also 39 Jahre auf dem Buckel. Die Rückseite sieht so aus:

lego-8859-box-hinterseite

Und hier seht Ihr die Innenseite des Kartons:

lego-8859-box-innen-ansicht

Sehen die Technic-Bricks nicht toll aus? Das Blau ist der Hammer. Und da liegen auch die schönen großen LEGO-Technic-Räder mit den massiven Reifen. Und: Einfachheit ist Trumpf. Alle Achsmanschetten und Zahnräder sind hellgrau (light grey), alle Achsen sind schwarz.

lego-8859-alle-teile-auf-einem-bild

8859 im Outdoor-Einsatz

Wo gehört ein Traktor hin? Richtig, aufs Feld. Set 8859 hat sogar einen Pflug dabei. Und der ist wirklich technisch raffiniert realisiert. Man kann damit sogar tolle Furchen im Sandkasten ziehen. Schaut mal:

lego-technic-8859-in-aktion

lego-technic-8859-im-sandkasten

lego-8859-technic

Den Pflug am Heck des Traktors kann ich mit dem seitlichen Hebel spielend leicht absenken.

lego-technic-8859-mechanik

Die einzelnen Zacken des Pflugs passen sich dank kleiner Gummis ideal der Oberfläche des Bodens an. Die Konstruktion ist simpel und genial. Sieht klasse aus oder? Mich flasht das total.

lego-technic-8859-mechanik-detailbild

Auf der Seite des LEGO-Box wird die Funktion kurz bildlich erklärt.

lego-8859-box-seitenansicht

LEGO-Technic: Früher war alles besser?!

Was LEGO-Technic angeht bin ich Nostalgiker. Ohne Frage, ich würde immer die kantigen Technic-Bricks den „rundgelutschten“ Technic-Liftarmen vorziehen. Was meint Ihr?

Hier noch ein paar Schnappschüsse vom Technic-Traktor von 1981 zum Genießen 🙂

lego-technic-8859-ansicht-vorn-unten

lego-technic-8859-frontansicht

lego-technic-8859-von-unten

 

Hier findest Du weitere tolle Beiträge

telegram_logo
Nichts mehr verpassen
Abonniere unseren Telegram-Kanal und erhalte immer Infos über neue Blogbeträge und Videos.

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Klasse Review! Das Set war nach dem Lego Technik Chassis mein zweiter Baukasten aus der Serie. Habe den Fehler gemacht, die Sets später zu verkaufen, um meine Videospiele zu finanzieren. Noch heute fasziniert mich die Einfachheit und Geradlinigkeit der Sets: Wichtige Funktionen mit wenigen Mitteln auf den Punkt umgesetzt, einfache und effektive Anleitungen (viele Bauschritte auf einer Seite!!!) und tolle Boxen mit wirklich guten B Modellen. Und ja, auch ich finde die alten Technik „Lochstangen“ besser als die neuen Stangen; sie sind einfach näher am Original des Legosteine dran.

    Antworten
    • basti_avatar
      Sebastian Beintker
      18. Februar 2022 10:10

      Hallo ich grüße Dich!

      Das können wir komplett so unterschreiben. Schönes Statement 🙂

      Beste Grüße
      Basti + Andy

      Antworten
  • Den habe ich immer noch! Zwar mittlerweile im Speicher, aber als Kind habe ich den sehr oft zusammengebaut. Es war jedes Mal eine Freude, wenn die Technik funktionierte. Beweglicher Motor, Antrieb und Motorwelle. Einfach klasse und robuste Technik bis Heute. Auch damals habe ich den schon modifiziert und selbst andere Anbaugeräte dazu gebaut.
    Macht gerne mehr Reviews aus dieser Technik-Reihe!

    Antworten
    • basti_avatar
      Sebastian Beintker
      5. Dezember 2022 8:56

      Ein paar Reviews findest Du hier schon im Blog und ein paar in unserem YouTube-Kanal. Und ja, da kommt noch mehr 🙂

      Liebe Grüße
      Basti

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.