LEGO 10254: XXL-Weihnachtszug aus zwei Sets + 9-Volt-Motor

Heute habe ich ein schönes Double-Feature für euch. Ich mag LEGO-Weihnachtssets und ich mag LEGO-Züge. Was könnte es da also Besseres geben als einen Winter Holiday Train (LEGO 10254) von 2016? Richtig, zwei dieser Züge. Noch besser: Zwei Weihnachtszüge, die zusammen einen großen XXL-Weihnachtszug bilden. Und dann noch mit 9-Volt-Power motorisiert.

Wie das geht, zeige ich Euch heute in diesem Beitrag 🙂

Los geht´s!


INFOKASTEN
Name: Festlicher Weihnachtszug (Winter Holiday Train)
Set-Nummer: 10254
Erscheinungsjahr: 2016
Teilezahl: 713
Preise: weltweite Preisübersicht LEGO-Set 10254

 

LEGO 10254: das Set im Schnell-Überblick

Der Weihnachtszug (10254) ist an sich schon ein sehr schönes Set. Er kam in der Winter-Village-Serie von LEGO 2016 auf den Markt. Also ein Jahr vor dem Winterlichen Bahnhof (10259).

Neben dem Zug bekommst Du in Set 10254 die folgenden fünf Minifiguren:

lego-10254-minifiguren

Von links nach recht sind das: ein Lokführer, ein Schaffner, ein weiblicher Passagier und zwei Kiddies. Achja und ein freundlicher Roboter.

Die grüne Lokomotive kommt mit einem kleinen Tender.

lego-10254-lok

lego-10254-tender

Thema Motorisierung: Im Tender kann auch eine Power-Functions-Batteriebox (88000), ein Powered-Up-Hub (88009) oder ein Buwizz Platz finden.

Kleiner Spoiler: Am Ende dieses Beitrags zeige ich Euch, wie Ihr den Zug ganz einfach auf 9-Volt-Antrieb umbaut.

Ihr wisst doch, bei mir muss sich alles bewegen. 🙂

Direkt hinter dem Tender kommt ein Wagen voll mit Geschenken und einem sich drehenden Weihnachtsbaum.

lego-10254-geschenke-wagen-mit-baum

Zu guter Letzt kommt ein Passagierwagen mit neckischem Interieur, Stühlen, Tisch und Lampe.

lego-10254-passagier-wagen

lego-10254-passagier-wagen-innen

Die Farben sind alles in allem sehr festlich und weihnachtlich gehalten. Grün, Rot, Dunkelrot und goldene Akzente. Ein wunderbares Set. Ich sehe es schon um meinen Weihnachtsbaum fahren. 🙂

So sieht der originale Weihnachtszug übrigens komplett aus:

lego_10254_komplett

Aber Achtung, gleich wirds noch besser. 🙂

Aus zwei LEGO Weihnachtszügen wird ein XXL-Weihnachtszug

Kommen wir nun zu dem eingangs erwähnten riesengroßen Weihnachtszug, der aus zwei LEGO-10254-Baukästen zusammengesteckt wird.

Kurzer Rückblick: Ich bin irgendwann im Laufe des Jahres auf folgendes Video von „MOC YOUR BRICKs“ gestoßen und war sofort geflasht.

Schaut Euch das unbedingt an:

Leider besaß ich bis vor kurzem nur einem Weihnachtzug (10524). Für diesen MOC braucht man das Set aber zweimal. Die Preise auf dem Zweitmarkt liegen um und bei 100 Euro, Tendenz steigend.

Zum Glück hatte der gute Basti aber noch einen auf Halde.

Einen Freundschaftspreis später, hatte ich dann endlich die Teile für zwei Weihnachtszüge. Und als es dann endlich kälter wurde und ich langsam aber sicher in vorweihnachtliche Stimmung kam, setzte ich mich an den Aufbau des MOCs.

Schaut Euch mal das „Ungetüm“ an:

lego-10254-zug-umbau-mit-motor

Cool, oder?

Zugegeben, ein Modell nach einer Video-Anleitung zu bauen ist nicht wirklich toll, eine schöne PDF aus dem stud.io hätte mir besser gefallen. Aber ich weiß ja selbst, was das für Aufwände sind.

Apropos: Hier findet Ihr ein paar tolle LEGO-Bauanleitungen von uns. Einige sogar komplett kostenfrei.

Zurück zum XXL-Zug.

Bis auf den Geschenkewagen bläst sich das komplette Modell ordentlich auf. Ein Weihnachtszug auf Steroiden sozusagen. 🙂

Die Lok ist um einiges größer. Hier mal ein Vergleichsbild von Original 10254 und XXL-Lokomotive:

lego-10254-lok-vergleich

Die Doppelräder hinten kommen echt gut.

Und auch der Tender ist deutlich gewachsen:

lego-10254-tender-vergleich

Den optisch größten Unterschied macht jedoch der Passagierwagen. Einfach nur großartig.

Im direkten Vergleich kann man gut sehen was ich meine.

lego-10254-passagier-wagen-vergleich

Mir kam hier unweigerlich in den Sinn, dass das originale Set irgendwie so aussieht, als wäre es zu heiß gewaschen wurden.

Um dem ganzen mal noch harte Fakten folgen zu lassen, gibt es hier mal ein paar Zahlen:

Der normale Zug passt auf vier LEGO Schienen, ist also zirka 64 Noppen lang.

lego-10254-komplett

Der XXL-Weihnachtzug hingegen passt gerade so auf fünf Schienen, ist also zirka 80 Noppen lang.

lego-10254-xxl-zug-umbau-komplett

Schon ein ordentlicher Unterschied zum Original. Und dabei keine Noppe zu lang, wie ich finde.

Ooder was meint Ihr?

 

Bonus: Umbauanleitung für die Motorisierung von LEGO 10254

Was wäre ein LEGO-Zug ohne Motor?

Richtig: Nur halb so geil.

Deshalb schenke ich Euch jetzt noch einen Bonus. Ich kann es einfach nicht lassen kann. 😉

Außerdem ist bald Weihnachten. Da soll man ja auch ein paar schöne Geschenke machen.

Oder?

Jo.

Beide Modelle (original LEGO 10254 und XXL-Weihnachtszug) lassen sich super mit 9-Volt-Motoren aufmotzen.

Das geht super schnell und einfach.

Alles, was Ihr braucht ist:

Ihr nehmt die Frontpartie vom Original ab und transplantiert diese  ein zu ein auf den 9-Volt-Motor. Fertig ist der Lack. 🙂

Hier der Umbau in Bildern:

lego-9-volt-zugmotor

lego-10254-vergleich-9-volt

lego-10254-9-volt-umbau-schritt-1

lego-10254-9-volt-umbau-schritt-2

lego-10254-9-volt-umbau-schritt-3

lego-10254-9-volt-umbau-schritt-4

lego-10254-9-volt-umbau-schritt-5

Und so sehen die fertigen Lokomotiven mit 9-Volt-Motorisierung aus:

lego-10254-motorisierung-9-volt

Wenn Ihr Fragen habt, dann schreibt es gern in die Kommentare.

Ich antworte oft schon innerhalb von wenigen Stunden.

Und nun: Viel Freude mit dem großartigen, motorisierten XXL-Weihnachtszug.

 

Hier findest Du noch mehr interessante LEGO-Weihnachtssets:

LEGO 4002017: ein Nussknacker zum 40-Jahre-LEGO-Technic-Jubiläum

lego-4002017

LEGO 10245: die stimmungsvolle Werkstatt vom Weihnachtsmann

10245-lego-santa-workshop-review